Osby logotyp i mobilmeny

OSBY TOURISM

english svenska
Osby kommun

OSBY TOURISM

OSBY TOURISM

  1. Osby erleben

    Informationsmaterial für Touristen finden Sie im Kontaktzentrum der Gemeinde Osby, Västra Storgatan 35. Hier bekommen Sie einige der häufigsten Broschüren. Öffnungszeiten: Montag - Donnerstag 8.00-16.30 Uhr und Freitag 8.00-16.00 Uhr. Wenn unser Touristenberater im Haus ist, können Sie auch persönlichen Service erhalten. Sie haben außerdem die Möglichkeit, uns zu mailen oder anzurufen. Die Kontaktdaten stehen unten auf dieser Seite.

    Im Shop des Spielzeugmuseums Lekoseum, Briogatan 1, finden Sie während der ÖffnungszeitenExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet ebenfalls Informationsmaterial.

  2. Vallmo, natur, allemansrätt

    Lekoseum - ein Spielzeugmuseum für die gesamte Familie

    Willkommen im wohlbekannten und beliebten Lekoseum. Es liegt direkt am Bahnhof mitten in Osby und ist mit Auto und Zug leicht zu erreichen.

    Das Spielzeugmuseum bietet eine Fülle von Kinderaktivitäten, die Groß und Klein gleichermaßen begeistern. Und tolle Spielsachen natürlich - nicht nur zum Spielen, sondern auch zum Erinnern an alte Zeiten.

    Mehr über das LekoseumExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet

  3. Svarta Bergen - einzigartiges Museum an gewaltigem Steinbruch

    In diesem Arbeitsmuseum steht ein besonderes Vulkangestein im Mittelpunkt, der weltberühmte schwarze Diabas. In dem 90 m tiefen und 900 m langen, wassergefüllten Steinbruch können Sie auch ein Floß mieten und an den canjonartigen Bergwänden entlanggleiten.

    Neben eindrucksvollen alten Kränen und Arbeitsgeräten finden Sie auch Diabas-Steinkunstwerke von renommierten Künstlern. Die Schwarzen Berge bieten ein fantastisches Erlebnis für Groß und Klein.

    Mehr Information über Svarta BergenExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet

  4. Sliperiet Gylsboda - Gegenwartskunst in historischem Gebäude

    2018 wurde ein neues Kulturzentrum eingeweiht - Sliperiet Gylsboda (ehem. Schleiferei). Das einzigartige, behutsam renovierte Gebäude von Anfang 1900 stammt aus der Blütezeit des Diabas-Abbaus (Vulkangestein). Hier können Sie Kunst in vielfältigen Ausdrucksformen erleben. Alte Werkzeuge und Fotos aus der damaligen Zeit sind gut erhalten. Darüber hinaus ist eine faszinierende Sammlung von schönen Mineralen und Fossilien ausgestellt.

    Mehr Information über Sliperiet GylsbodaExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet

  5. Woodland Fishing - geführte Angeltouren

    Träumen Sie vom Meterhecht? Nun könnte dieser Traum wahr werden. Der Angelguide Mikael Ekstrand fing seinen ersten Hecht mit sieben und führt Sie zu kaum bekannten Waldseen mit sehr geringem Angeldruck. Seine Spezialität ist das Kajakangeln auf Hecht. Dieses eröffnet Ihnen ungeahnte Möglichkeiten, in unzugängliche flache Buchten in der Wildnis zu gelangen. Dadurch erhöhen sich Ihre Chancen, einen Riesenhecht zu fangen, um ein Vielfaches. Natürlich können Sie auch als Gruppe von einem gewöhnlichen Boot aus angeln. Mikael weiß, wo die richtig großen Hechte lauern, und bietet Ihnen die Möglichkeit zu einem einzigartigen und unvergesslichen Angelerlebnis.

    Mehr über Woodland FishingExternes Link, wird in neuem Fenster geöffnet

  6. Vallmo, natur, allemansrätt

    Allemansrätt - die Natur ist für alle da

    Durch das Allemansrätt (Jedermannsrecht) hat jeder Zutritt zur Natur. Sie nutzen dieses Recht, wenn Sie wandern, auf einem See paddeln oder Pilze im Wald sammeln. Wir tragen gemeinsam die Verantwortung, dieses alte Gewohnheitsrecht mit Bedacht zu nutzen. Denn das Allemansrätt enthält auch Verpflichtungen. Wer durch Feld, Wald und Flur streift, muss Rücksicht nehmen. Auf Pflanzen und Tiere, aber auch auf Grundbesitzer und andere Menschen in der Nähe. Deshalb ist es wichtig, sich vorher über Rechte und Pflichten zu informieren.

    Hier erfahren Sie mehr über das Allemansrätt.Externes Link, wird in neuem Fenster geöffnet

  7. Vallmo, natur, allemansrätt

    Bewahren Sie Schweden vor der afrikanischen Schweinepest

    Die afrikanische Schweinepest verbreitet sich immer weiter in Europa. Für Menschen ist sie ungefährlich, aber für Millionen Haus- und Wildschweine stellt sie eine tödliche Bedrohung dar. Die größte Einschleppungsgefahr für Schweden besteht zurzeit in infizierten Essensresten, z. B. Wurst und Schinken. Das Virus ist äußerst widerstandskräftig und kann 6 Monate ansteckend sein, in gefrorenem Fleisch sogar mehrere Jahre! Hinterlassen Sie deshalb keine Speisereste, wo Schweine sie fressen können. Entsorgen Sie diese Abfälle bitte in geschlossenen Behältern. Reinigen Sie Kleider und Schuhe, falls Sie außerhalb Schwedens mit Schweinen in Kontakt gekommen sein könnten - z. B. als Jäger, Förster oder Landwirt.

    Weitere Informationen über die afrikanische Schweinepest.Externes Link, wird in neuem Fenster geöffnet

Tripadvisors logotyp
Airbnb logotyp
Booking.com logotyp
Logo Stugsommar